Hier gibt es eine kleinere Auflistungen und weitere Eindrücke der aktuellen Förderungen und Tätigkeiten des Vereins:

Wir unterstützen Anfang 2017 das Projekt Formel1 in Schools:

Sechs Schüler der Klassen 9 und 10 der Oberschule und des Gymnasiums am Schulzentrum Braunlage, nehmen als „Team Rocket Science“ in der Saison 2016/2017 erstmals am Wettbewerb „ Formel 1 in der Schule“ teil. Dabei handelt es sich um einen internationalen
multi-disziplinären und technologieorientierten Schülerwettbewerb, bei dem es darum geht, mittels CAD ein Modellrennauto zu konstruieren, dieses computergestützt per CNC-Fräse zu fertigen, um anschließend damit beim Drag-Race auf einer speziellen Bahn die Besten zu ermitteln. Die Autos werden durch eine CO2-Patrone angetrieben und erreichen auf 20 m Distanz bis zu 80 km/h (mehr Infos unter https://www.f1inschools.de). Das Team investiert neben dem normalen Unterricht viel Zeit und Energie in das Projekt und hat sich das Ziel gesetzt, beim Regionalausscheid im Wolfsburg Anfang März 2017 auf die vorderen Plätze zu fahren, um eventuell auf der deutschen Meisterschaft als gegenwärtig einzige Schule im Umkreis von ca. 80 km den Großraum Harz würdig zu vertreten. 

Beim geselligen Treffen der Ehemaligen und Freunde Ende 2016 sorgen wir für die Organisation und steuern für den gemütlichen Teil einen Begrüßungssekt sowie Knabbereien bei.

Wir unterstützen finanziell eine weitere und sehr lange Tradition des Oberharzgymnasiums. 2016 steht wie alle zwei Jahre die Fahrt ins Waldjugendheim an. Die Fahrt für die neunten und zehnten Klassen geht in die Lüneburger Heide nach Ehrhorn.

Tradition und viel Geschichte in unserem Brauschweiger Land. In 2016 unterstützen wir die Kulturfahrt in die Lessingstadt Wolfenbüttel und ermöglichen somit, dass die Schülerinnen und Schüler des Oberharzgymnasiums vieles über unsere Region und unsere verwurzelte Vergangenheit erfahren können.

Mit noch größerer Resonanz findet im April 2016 zum zweiten Mal die Berufsbörse statt. Ein ganz anderes Format befinden dabei alle teilnehmenden Institutionen, Unternehmen und Schülerinnen und Schüler des Oberharzgymnasiums. Die Aufwendungen übernimmt vollständig der Verein. Auch dank einiger Zweck gebundener Sponsoren müssen wir unser Vereinsbudget nur in einem vertretbaren Rahmen belasten.

Siehe dazu auch die Berichte in unserem eigenen Unterordner "Berufsbörse".

Auch die Kulturfahrt 2015 nach Magdeburg findet mit unserer Unterstützung zur Entlastung der Geldbeutel der Schüler und Elternschaft statt.

Folge uns auch bei:

 

 

Förderverein des Oberharz-Gymnasiums Braunlage

- Ehemalige, Eltern und Freunde e.V.

Elbingeröder Straße 11 | 38700 Braunlage 

E-Mail: eef-ohg-braunlage@gmx.de