Dafür setzen wir uns ein:

Am Anfang stand die Geselligkeit

Als der Förderverein am 25.10.2008 aus der Taufe gehoben wurde, stand der Gedanke im Vordergrund, die ehemaligen Schüler und die Freunde des Oberharz Gymnasiums Braunlage zusammen zu bringen. Der Austausch über die vergangenen und aktuellen Geschehnisse in und um die Schule sollte bei geselligen Treffen im Mittelpunkt stehen. Doch bereits bei der Gründung verband man dieses Ziel mit der Hoffnung, möglichst viele Mitglieder dafür begeistern zu können, aktiv an der Umsetzung diverser Aktivitäten und Aktionen teilzuhaben. Und so wurden die geselligen Abende nicht nur zur Erinnerung, sondern auch zur Sammlung von Ideen genutzt. Einige Ergebnisse sollen im folgenden exemplarisch vorgestellt werden

 

 


Förderung des Frankreich-Austausches

Der jährlich stattfindende Frankreichaustausch ist schon lange eine feste Institution des Schullebens am Braunlager Gymnasium. So sicher wie sich die Schüler auf dieses

Ereignis freuen können, durfte man sich von nun an der finanziellen Unterstützung des Fördervereines gewiss sein.

 

Die Fahrtkosten wurden und werden von nun an durch die Zuschüsse deutlich reduziert, so dass sich die Schüler voll und ganz dem „savoir vivre“ des Landes widmen können.

Kultur groß geschrieben

Kulturfahrten nach Potsdam und Magdeburg oder das Erfor-schen des Lebens unserer Vorfahren in der Altsteinzeit im Paläon in Schöningen – alles bleibende und fördernde Erlebnisse für die Schüler.

 

 

Finanziell nicht nur durch die Mitgliedsbeiträge, sondern auch durch vom Förderverein gesammelte Spenden der großzügigen Braunlager Geschäftswelt und Privatiers unterstützt 

Sport hält den Geist frisch...

Doch nicht nur die Kunst und Kultur und deren Förderung liegt dem Verein am Herzen. So konnte sich das Beach-Volleyballteam des Oberharz- Gymnasiums Braunlage über die finanzielle Unterstützung des Fördervereins freuen.

 

 

So hat sich der Verein bei all dem sportlichen Erfolg gerne an den Übernachtungskosten der teilnehmenden Schüler beteiligt. Denn so wie die Bewegung den Geist frisch hält, ist nur ein aus-geschlafener Sportler zu Höchstleistungen fähig

Berufsbörse:

Erstmalig im Jahr 2014 veranstaltet, wurde die Berufsbörse zu einem besonderen Erlebnis nicht

nur für die Schüler der 8. - 10. Klasse. Auch die Branchenvertreter waren vom Informationsdurst und dem regen Informationsaustausch mit den Schülern vollauf begeistert. In sieben Workshops aus sieben verschiedenen Branchen hatten die zukünftigen Berufsanfänger die Gelegenheit, Vorträgen zu lauschen und anschließend detaillierte Fragen zu stellen.

 

 

Der Förderverein, als Organisator und Ausrichter dieser Veranstaltung, ist stolz auf die großartige Resonanz von allen Seiten und so werden auch die kommenden Jahrgänge die Gelegenheit bekommen, sich in der nunmehr alle zwei Jahre wiederholenden Veranstaltung Anregungen für den weiteren persönlichen Werdegang zu holen.

Eine weitere Tradition der Schule unterstützen wir sofern es das Budget unseres Vereines und unsere Sponsoren zulassen: Die regelmäßigen Fahrten ins Waldjugendheim, die diverse unterschiedlichste und umfangreiche Eindrücke für die Schülerinnen und Schüler hinterlassen.

Am Tag der offenen Tür in z.B. 2017 unterstützen wir die Eltern- und Lehrerschaft beim Probeschultag und machen auch ein wenig Werbung in eigener Sache. Die Erlöse aus dem Verkauf der von den Eltern gebackenen Kuchen geht mit unserer großen Freude an unseren Verein. Vielen Dank dafür.

Wir sind mit den Lehrern beim Seifenkistenrennen in Benneckenstein und begleiten die Oberharzer Teams des OHGs.

Die von uns verkauften Crepes und die Zuckerwatte unterstützen den Förderverein in Benneckenstein. Unsere noch junge Kooperation zwischen Braunlage und Benneckenstein bauen wir weiter aus.

Folge uns auch bei:

 

 

Förderverein des Oberharz-Gymnasiums Braunlage

- Ehemalige, Eltern und Freunde e.V.

Elbingeröder Straße 11 | 38700 Braunlage 

E-Mail: eef-ohg-braunlage@gmx.de