Zu erst einmal ein "harzliches" Willkommen auf unserer Homepage. In den vielen Unterordnern sind detaillierter unser Engagement, aktuelle Förderungen u..v.m. dargestellt.

 

Aktuelle Termine, Themen und vieles aus der Vereinsarbeit:

 

 

Am 09.11.2022 findet um 18 Uhr im Seminarraum der Schule unsere Jahreshauptversammlung statt. Es stehen Wahlen im Vorstand an. Wir suchen einen neuen Schriftführer sowie einen Kassenwart.

 

Beim ersten Elternabend des neuen Schuljahres am 12.09.2022 werden wir der Elternschaft den Verein wieder - wie in den Jahren vor Corona - vorstellen. Uns ist dabei auch wichtig zur aktiven Mitarbeit mit oder im Verein zu werben.

 

Am 25.08.2022 werden elf neue Schüler am Gymnasium für die fünfte Klasse begrüßt. Wir überreichen unseren Willkommensgruß, unsere Buntstifte.

 

Steffen Heister steht uns aus persönlichen Gründen nicht mehr als Kassenwart zur Verfügung. Wir bedauern seine persönliche Entscheidung und bedanken uns für neun Jahre ehrenamtliches Engagement für unsere Sache.

 

Die Berufsbörse am 7.7.22 steht an. Wir sind aktuell sehr stark mit der Planung beschäftigt. Es sagen sieben Unternehmen und drei Universitäten zu.

 

Am 01.06.2022 treffen wir uns im Jaspers. Wir besprechen die in sechs Wochen anstehende Berufsbörse.

 

Die Fahrt ins Waldjugendheim 2022 wird mit 1.000 Euro unterstützt.

 

Unser neuer Flyer ist da und ist.... eine Visitenkarte. Wir wollen damit ein wenig Aufmerksamkeit für unseren Verein erzeugen.

 

Der Verein Smiley ist am Schulzentrum. Er möchte im Mai 2022 im Rahmen einer Verantstaltung die Elternschaft (und damit die Kinder) im Umgang mit den neuen Medien sensibilisieren und aufklären.

 

Manja Weinand steht leider nicht mehr zur Wiederwahl an. Sechs Jahre im Vorstand sind wie im Flug vergangen. Wir bedaueren Ihre Entscheidung, sie steht uns noch bis zur Jahreshauptversammlung mit ihrer Tatkraft zur Verfügung.

 

Die erste konstituierende Sitzung des neuen Vorstands hat am 11.01.2022 stattgefunden. Wir haben dort die vielen Ideen die an uns im Rahmen der Jahreshauptversammlung heran getragen worden sind besprochen. Wir wollen die machbaren Ideen in die Umsetzung bringen.

 

Das OHG wandert zum Wurmberg. Damit unsere jungen Schülerinnen und Schüler auf dem Weg durch den winterlichen und wunderschönen Harz nicht verhungern gibt es in der Wurmberg Alm ein kleines Frühstück, das wir gerne mit finanzieren. Viel Spaß auf dem Weg auf den höchsten Berg in Niedersachsen wünschen wir für den 22.12.2021.

 

Das Treffen der Ehemaligen am 27.12.2021 fällt leider aus. Corona und die Weihnachtsruhe in Niedersachsen verhindern leider ein sinnvolles und erfolgreiches Treffen.

 

Trotz Corona veranstalten wir eine erfolgreiche JHV. Inge Jupke wird uns weiterhin beratend zur Seite stehen. Darüber hinaus konnte Constanze Mehl als Beirat in den Vorstand gewählt werden. Herzlichen Glückwunsch.

 

Am 01.12.2021 steht unsere Jahreshauptversammlung um 18 Uhr in der Aula an. Wir hoffen auf eine persönliche Veranstaltung unter Wahrung der 3G-Regeln. Es stehen Wahlen im Vorstand an: 1. und 2. Vorsitzender, Beisitzer und Kassenwart sowie ein neuer Kassenprüfer werden gewählt. Wir bitten um Unterstützung.

 

Die Begrüßung der neuen fünften Klassen steht am 01.09.2021 an. Unser Klassiker die Buntstifte sind schon besorgt und sollen die bis zu 15 erwarteten Schüler am OHG auch seitens des Vereins herzlich Willkommen heißen.

 

Ja ist denn schon Weihnachten? Um die Jahreswende 2020 / 2021 erreicht uns eine äußerst großzügige Spende der Volksbank Braunlage eG. Mit weiteren Eigenmitteln des Vereins können wir über 5.000 Euro in die digitale Infrastruktur der Schule investieren.

 

Unsere JHV findet als Videokonferenz statt. Immerhin acht Mitglieder haben sich auf dieses andere Format eingelassen und haben mit uns die Themen rund um unseren Verein besprochen. Manja Weinand bleibt Schriftführerin. Wir nehmen uns sehr viel für die Zeit nach Corona vor. Alles weitere ist im Unterordner zu finden.

 

Unsere jährliche Jahreshauptversammlung steht an und ist terminiert und durch CORONA verschoben auf Donnerstag dem 03.12.2020 um 19 Uhr. Wir werden diese nur als Audio- und Videokonferenz durchführen können.

 

Die Einwahldaten zur Teilnahme erhalten Sie in den nächstens Tagen per Mail oder direkt bei unserem 1. Vorsitzenden Stephen Buchholz, Tel. 0179-7432170.

 

Das Treffen der Ehemaligen findet leider 2020 nicht statt. Diese Entscheidung mussten wir heute schweren Herzens aber zum Schutze unserer aller Gesundheit treffen. Wir sehen uns entweder auf der Jahreshauptversammlung im Videoformat oder spätestens am 27.12.2021!

 

Bis Mitte November soll entschieden werden ob das Treffen der Ehemaligen stattfinden kann. Aktuelle Restriktionen lassen eine Absage befürchten. Wir werden hier fortlaufend informieren.

 

Das neue Schuljahr beginnt am 27.08.2020. Zur Begrüßung der neuen fünften Klassen wird im Namen unseres Vereins für alle jungen Gymnasiasten ein kleines Begrüßungsgeschenk in Form eines umfangreichen Buntstiftsets überreicht.

 

Am letzten Schultag sind wir vor Ort und verabschieden wie auch in den Vorjahren die 10. Klassen, die nun auf weiter führende Schulen im Nordharz nach Bad Harzburg und Goslar wechseln. Damit die Verbindung zu unserem Gymnasium hoffentlich noch lange bestehen bleibt erhalten alle Schüler in Form eines Kugelschreibersets ein kleines Abschiedsgeschenk.  

 

Die vierte Berufsbörse war für den 27.04.2020 am Oberharzgymnasium geplant. Sieben Unternehmen hatten uns bereits zugesagt. Leider waren wir aufgrund der Coronakrise zur Absage gezwungen. Aber wir holen alles nach und starten im Frühjahr 2021 zum neuen Anlauf.

 

Am 27.12.2019 gab es das neunte Treffen der Ehemaligen in der alten Deele. Fotos und Eindrücke sind im Unterordner zu finden.

 

Die Grenze ist seit 30 Jahren offen. Anlass genug dass das OHG das Grenzmuseum im Dezember 2019 in Sorge besucht. Auch hier unterstützen wir sehr gern.

 

Am 22.10.2019 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück, konnten u.a. zehn Mitglieder neu gewinnen und steuern nunmehr die 100er-Mitglieder-Marke an (sechs fehlen uns aktuell noch). Der alte Vorstand ist gleichzeitig der Neue. Wir werden alle wiedergewählt. Vielen Dank für Ihr und Euer Vertrauen. So arbeiten nun schon seit 2016 Inge Jupke, Manja Weinand, Wolfgang Langer, Steffen Heister und Stephen Buchholz gut eingespielt zusammen.

 

Wir freuen uns dass es das am OHG gibt und so viele junge Menschen mit dabei sind:

Wir unterstützen im Oktober 2019 insgesamt 31 Kinder beim Erste-Hilfe-Kurs und entlasten damit auch 31 Portemonnaies der Elternschaft.

 

Die Harzer Falken benötigen Hilfe. Viele Schülerinnen und Schüler unserer Schule spielen in der Jugend der Harzer Falken (Juniors). Nach kontroverser Diskussion entschließen wir uns 100 Euro von Verein an Verein zur Rettung der Harzer Falken zu spenden. Die Sanierung glückt zum Glück, unser kleiner Beitrag kann helfen und es geht insbesondere auch für die Jugend weiter. Wir meinen: Kapital in unsere Jugend angelegt ist immer ein gutes Investment :-).

  

Im Januar 2019 unterstützen wir den traditionellen Frankreichaustausch mit einem fast vierstelligen Betrag. So werden insbesondere nicht so finanzstarke Familien entlastet.

 

Am 27.12.2018 fand unser achtes Treffen der Ehemaligen in der alten Deele statt. Trotz eines Donnerstags zwischen den Tagen kamen wieder gut 50 Ehemalige und es gab viele schöne und unerwartete Wiedersehen. 

 

Am 13.11.2018 um 19 Uhr fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Es gibt im Vorstand keinerlei Veränderungen.

   

Am 25. August gab es wieder das Seifenkistenrennen in Benneckenstein. Wir unterstützen im kleinem Rahmen bei der Durchführung der Veranstaltung. 

 

Unsere letzte Vorstandssitzung ist am 4. Juni 2018. Dabei werden wir die Höhen der Förderungen der Theaterfahrten und der Fahrt ins Waldjugendheim uvm. abgestimmt.

   

Am 16.04.2018 fand wieder unsere Berufsbörse statt. Zehn Arbeitgeber stellten sich vor und sind für die achten (freiwillig) sowie neunten und zehnten Klassen unseres OHGs da. Die Oberschule nahm mit den Klassen acht und neun ebenso an unserer Börse teil. 

  

Am 27.12.2017 gab es zum 7. Mal unser traditionelles Treffen der Ehemaligen. Wir waren dieses Mal ein kleinerer Kreis, es gab aber ein wunderschönes Klassen übergreifendes Wiedersehen mit vielen alten Bekannten.

 

Am 26.08.2017 sind wir auf dem Seifenkistenrennen in Benneckenstein.

 

Am 07.08.2017 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Wir haben nunmehr einen neuen Namen und heißen:

Förderverein des Oberharz-Gymnasiums Braunlage - Ehemalige, Eltern und Freunde e.V.

Weitere Veränderungen im Vorstand hat es nicht gegeben.

 

Im Mai 2017 fördern wir die Kulturfahrt und den Frankreichaustausch.

 

Am 17.02.2017 sind wir beim Tag der offenen Tür des Oberharzgymnasiums und unterstützen die Eltern- und Lehrerschaft und machen auch ein wenig Werbung in unserer Sache.

 

Im Januar 2017 fördern wir das Projekt Formel1 in Schools. Mittlerweile wird dieses Projekt von vielen Firmen unterstützt und vierstellige Beträge gehen insgesamt an Unterstützung ein.

 

Am 27.12.2016 fand unser legendäres Treffen der Ehemaligen statt. Erste Fotos sind eingestellt.

Wer hat noch weitere Aufnahmen von vergangenen Treffen der Ehemaligen, von unseren Berufsbörsen, Schulfesten o.ä.? Bitte sendet uns diese zu.

 

Am 28.11.2016 hat unsere Jahreshauptversammlung stattgefunden. Wir begrüßen Manja Weinand im Vorstand und verabschieden Nicole Peinemann. Frau Peinemann war als eines unserer Gründungsmitglieder insgesamt acht Jahre im Vorstand engagiert. Herzlichen Dank für die in dieser Zeit erbrachten Leistungen für unseren Verein.

 

Der seit dem 01.12.2021 gewählte Vorstand, leider ohne Constanze Mehl (v.l.):

 

Inge Jupke (beratende Lehrkraft)

Wolfgang Langer (2. Vorsitzender)

Manja Weinand (Schriftführerin)

Steffen Heister (Kassenwart) - nicht mehr aktiv

Stephen Buchholz (1. Vorsitzender)

Es fehlt leider Constanze Mehl (Beirat).